Am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr, trafen ein 43-jähriger schwedischer Staatsangehöriger und eine 24-jährige deutsche Staatsangehörige, beide in Frankfurt wohnhaft, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Heidestraße aufeinander. Beide Personen standen früher in einer Beziehung. Aus noch ungeklärten Gründen stach der 43-Jährige mehrfach mit einem Küchenmesser auf die Frau ein, die zusammenbrach und anschließend in ein Krankenhaus verbracht wurde.

Weiterlesen

Die Einwohnerzahl Frankfurts wächst stetig, allein in den letzten 10 Jahren um 100.000 Menschen. Wie geht es aktuell der Frankfurter Stadtnatur, die von immer mehr Menschen benötigt und genutzt wird? Die Arbeitsgruppe Biotopkartierung des Senckenberg Forschungsinstituts untersucht genau dies bereits seit über 30 Jahren. Dazu ist das Senckenberg-Buch „Stadtnatur in Frankfurt – vielfältig, schützenswert, notwendig“ erschienen.

Weiterlesen

Für mehr Transparenz und Qualitätskontrolle in der Hausmüllentsorgung starten das Umweltamt der Stadt Frankfurt am Main und die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH ein neues Pilotprojekt. Von Mitte Oktober an werden zunächst in Bergen-Enkheim die Restmüll-, Papier-, Bio- und die gelbe Verpackungstonne mit je einem Chip und einem Aufkleber ausgestattet.

Weiterlesen

Die Betriebsräte der deutschen Verkehrsflughäfen haben sich auf ihrer 96. Betriebsrätekonferenz in Köln mit dem Thema CO2-Emissionen beschäftigt. Gemeinsam wurde die von der Bundesregierung beabsichtigte erneute Sondersteuer für die Luftverkehrsbranche im Hinblick auf ihre tatsächliche Wirkung auf das Klima und den weiteren Folgen bewertet.

Weiterlesen

Noch vor den Herbstferien, so die Einschätzung der städtischen Nahverkehrsgesellschaft traffiQ, könnte es aufgrund der ergebnislos abgebrochenen Tarifverhandlungen zu Warnstreiks im städtischen Busverkehr kommen. traffiQ bittet daher ihre Fahrgäste, vor Fahrtantritt insbesondere auf aktuelle Hinweise der Radiosender zu achten, die oft als Erste konkrete Informationen erhalten.

Weiterlesen

Nach intensiven Beratungen hat sich die Koalition von CDU, SPD und Grünen im Magistrat und den Stadtverordnetenfraktionen auf ein gemeinsames Ergebnis geeinigt. Bei einem Pressetermin stellten am Mittwoch Oberbürgermeister Peter Feldmann, Bürgermeister und Stadtkämmerer Uwe Becker, Stadtrat Stefan Majer, Stadtrat Mike Josef und die Spitzen der Regierungsfraktionen die Eckdaten für den Frankfurter Doppelhaushalt 2020/2021 vor.

Weiterlesen

Ein 25-jähriger Fußballfan des FC Arsenal hatte nach Angaben der Bundespolizei am Freitagmorgen im Frankfurter Hauptbahnhof vermutlich gleich mehrere Schutzengel an seiner Seite, als er im S-Bahnbereich ins Gleis fiel, dort von einer S-Bahn überrollt wurde und das Ganze fast unverletzt überstand.

Weiterlesen

Die am Mittwoch bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe im Riederwald ist entschärft. Um 22:30 Uhr meldete René Bennert vom Kampfmittelräumdienst, dass die 50-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich unschädlich gemacht wurde.

Weiterlesen