(pm/fsm) – Durch das Sturmtief „Sabine“ ist der Ausleger eines Hochbaukrans in der Nacht zum 10. Februar auf das Dach das Südquerhauses des Kaiserdoms gestürzt. Bürgermeister und Kirchendezernent Uwe Becker und Baudezernent Jan Schneider haben nun die Schäden gemeinsam mit Dombaumeisterin Julia Lienemeyer besichtigt und sich die nächsten Schritte für die Reparaturarbeiten erklären lassen.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Das persönliche Wohlergehen der Reisenden steht für das Team der Caritas-Seniorenreisen im Vordergrund. Da sich das Reiseangebot speziell an ältere Menschen richtet, die zur Risikogruppe gehören, müssen alle geplanten Reisen bis zum Ende des Jahres abgesagt werden, wie die Caritas mitteilte.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Die Aufhebung der Reisewarnung für einen Großteil Europas ist auch am Flughafen Frankfurt (FRA) deutlich spürbar: In der zweiten Junihälfte nimmt das Angebot von Flügen in die klassischen Urlaubsregionen am Mittelmeer stark zu, wie Flughafenbetreiber Fraport berichtet.

Weiterlesen

(pm/fsm) – „Alarmstufe Rot! Seit dem 10. März 2020 finden in Deutschland keine Konzerte, Festivals und Events mehr statt. Einer ganzen Branche wurde gnadenlos der Stecker gezogen. Doch wollen wir alle künftig auf Live-Shows, Messen, Club-Gigs und Open Airs verzichten? Wohl kaum“, sagt Bernd Breiter, CEO von BigCityBeats und Macher des WORLD CLUB DOME.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Der Lufthansa-Vorstand geht in einer Pressemitteilung aktuell davon aus, dass die Präsenz bei der außerordentlichen Hauptversammlung am 25. Juni unter 50% liegen wird. Er hält es angesichts der jüngsten öffentlichen Äußerungen des größten Einzelaktionärs, Heinz-Hermann Thiele, für möglich, dass das Stabilisierungspaket die in diesem Fall erforderliche Zweidrittelmehrheit der abgegebenen Stimmen verfehlen könnte.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Ein Physiker der Goethe-Universität hat eine freie Covid-19-Analyse-Webseite zum Ländervergleich von Fall- und Todeszahlen erstellt. Wer selbst aktiv Länder vergleichen und Fall- und Todeszahlen länderübergreifend in Beziehung bringen möchte, kann sich jetzt mit wenigen Klicks einen schnellen Überblick verschaffen – und dabei überraschende Erkenntnisse gewinnen.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Die Freiwillige Feuerwehr ist essentieller Bestandteil von Brandschutz und Hilfeleistung in Frankfurt. Rund 1.000 ehrenamtlich tätige Feuerwehrangehörige leisten in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit. Wie konnten die 28 Stadtteilwehren während des Corona-Lockdown ihre Einsatzfähigkeit aufrechterhalten? Und wie stellen sie diese in der jetzigen Lockerungsphase sicher? Darüber informiert nachfolgender Bericht der Feuerwehr Frankfurt.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Nachdem die Reisewarnung für Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, für Schengen-assoziierte Staaten und für das Vereinigte Königreich ab Mitte Juni aufgehoben wird, wird es wieder mehr Flugverkehr geben. „Mit steigenden Passagierzahlen ist für bestimmte Bereiche des Flughafens ein Mindestabstand nicht einzuhalten, die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, ist deshalb unumgänglich“, so Gesundheitsdezernent Stefan Majer in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Der Sommer steht vor der Tür! Mit ihm kehren endlich auch Fernweh, Reiselust und Urlaubsfeeling zurück in den Alltag – und an den Flughafen Frankfurt. Das Flugangebot an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz wächst täglich. „Einem sicheren Start in den wohlverdienten Sommerurlaub steht damit nichts mehr im Wege“, berichtet Thomas Kirner von der Passagierkommunikation des Airports.

Weiterlesen