(pm/fsm) – Wie die  Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Hessische Landeskriminalamt (HLKA) mitteilten, ist am Dienstag ein deutscher Staatsangehöriger wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion, des schweren Bandendiebstahls und der Sachbeschädigung festgenommen worden.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Ein bislang unbekannter Täter warf laut Mitteilung der Polizei am Mittwoch gegen 2.35 Uhr im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Homburger Landstraße einen bislang unbekannten brennenden Gegenstand in einen Müllschacht. Über den Schacht fiel der Gegenstand im Kellergeschoss in eine aus Kunststoff bestehende Abfalltonne. Dabei wurden die in der Tonne befindlichen Abfälle in Brand gesetzt.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Dienstag gegen 23.40 Uhr auf nicht bekannte Weise Zutritt in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Idsteiner Straße.Dort setzten sie Papier in einem Kinderwagen in Brand.

Weiterlesen