Frankfurt

(pm/fma) – Hohe Mauern, Stacheldraht, Gitter an den Fenstern, verschlossene Sicherheitstüren und jede Menge Videokameras. Das ist die Justizvollzugsanstalt III in Frankfurt-Preungesheim. Für die Kampagne „Kleider machen Leute“ tauschte die gebürtige Sibirierin Marina Opalka ihre Dienstuniform gegen ein Damenkostüm aus blauen Glencheck-Muster des italienischen Edelweber Reda.

Weiterlesen

(fma) – Bei einem Baustellenrundgang am Donnerstag durch die „neue Altstadt“ von Frankfurt konnte Michael Guntersdorf, Geschäftsführer der DomRömer GmbH, Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann und den Pressevertretern mitteilen, dass der Wiederaufbau der Frankfurter Altstadt voll im Zeitplan liegt. Die Teilnehmer zeigten sich von der hohen Qualität der bautechnischen und handwerklichen Arbeit in der neuen Altstadt sehr beeindruckt.

Weiterlesen

(pm/fma) – Flach, schnell, stimmungsvoll – aus diesem Mix werden neue Bestzeiten gemacht. Die Strecke des Mainova Frankfurt Marathon bleibt ein gutes Pflaster für Topresultate bei Profis und Breitensportlern gleichermaßen. Nunmehr seit 35 Jahren.

Weiterlesen

(pm/fma) – Ein Stadtteil öffnet sich – so lautet das Motto der 9. Bahnhofsviertelnacht am Donnerstag, 8. September. Von 19 bis 24 Uhr kann man sich durch das Quartier treiben lassen und Einblicke gewinnen, die einem gewöhnlich verborgen bleiben.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Dienstag, 23. August, wird die Deutsche Olympiamannschaft mit einer Willkommensfeier auf dem Römerberg begrüßt. In der Zeit von 12 bis 15 Uhr kommt es rund um den Römerberg, Bethmannstraße, Braubachstraße, nördliches und südliches Mainufer zwischen Untermainbrücke und Alter Brücke zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

(pm/fma) – Zurzeit entsteht das Frankfurter Gründerzentrum für junge Finanztechnologie-Unternehmen (FinTechs) im Hochhaus Pollux. Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat nun die Baustelle besucht und sich zufrieden über den Fortschritt des Projekts geäußert:

Weiterlesen

(pm/fma) – Ein 29 Jahre alter Polizeibeamter wurde Sonntagnacht durch einen Flaschenwurf verletzt. Zuvor wurde eine Personengruppe aufgefordert, die Örtlichkeit vor einem Krankenhaus in der Straße Im Prüfling zu verlassen.

Weiterlesen