Frankfurt

(pm/fsm) – Die Stadtteilgruppe von BÜNDNIS/90 DIE GRÜNEN geht mit einem umfassenden Programm für den Ortsbezirk 2 in den Kommunalwahlkampf. Mit ambitionierten Zielen wie „Keine Straße ohne Bäume!“ und einer “Null-Abfall”-Politik soll der Ortsbezirk in den nächsten fünf Jahren noch grüner und lebenswerter werden, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Weiterlesen

(pm/fsm) – „Der Lockdown ist notwendig. Doch Frankfurts Gewerbetreibende brauchen eine Perspektive für die Zeit danach. Denn von alleine werden viele Kunden nicht zurückkommen“: Da waren sich die Teilnehmenden des Runden Tisches City- und Stadtteilmarketing bei ihrem Treffen am Donnerstag einig.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Seit Dienstag können Bürgerinnen und Bürger, die der höchsten Prioritätsgruppe zugeordnet sind, Termine für eine Schutzimpfung gegen COVID-19 vereinbaren. Beide hierfür vorgesehene Systeme sind zurzeit überlastet. Die zentrale Terminvergabe läuft über das Land Hessen. Das Gesundheitsamt Frankfurt kann keine Termine vergeben und bittet dringend, von entsprechenden Anfragen abzusehen.

Weiterlesen

(pm/fsm) – In der Nacht zum Donnerstag kontrollierte die Polizei im Frankfurter Norden zahlreiche Fahrzeuge und Personen. Dabei stellten die Beamten geringe Mengen Drogen sicher. Zudem ging ihr ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ins Netz.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Auch beim diesjährigen Jahreswechsel hat die Bundespolizeidirektion Koblenz für die Zeit vom 31. Dezember 2020, 12:00 Uhr bis zum 1. Januar 2021, 09:00 Uhr eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Mitführen von Schusswaffen, Schreckschusswaffen, Hieb, Stoß- und Stichwaffen sowie Messern aller Art in Bahnhöfen und Streckenabschnitten im Stadtgebiet Frankfurt am Main verbietet.

Weiterlesen