Frankfurt

(pm/fma) – In einem mitreißenden Pokalfinale hat Eintracht Frankfurt am Samstag den FC Bayern München mit 3:1 im Berliner Olympiastadion besiegt und nach exakt 30 Jahren den DFB-Pokal zurück nach Frankfurt geholt. Am späten Sonntagnachmittag traf der Eintracht-Tross kurz nach der Landung am Frankfurter Flughafen am Römerberg ein, wo bereits 12.000 Fans auf die Ankunft ihrer Pokalhelden warteten.

Weiterlesen

(pm/fma) – Am Pfingstwochenende ist es wieder soweit und im Frankfurter Stadtwald wird der Nationalfeiertag der Mainmetropole, der Wäldchestag, gefeiert. Das Festwäldchen ist immerhin 60.000 Quadratmeter groß, das entspricht der Fläche von umgerechnet etwa neun Fußballfeldern.

Weiterlesen

(pm/fma) – Durch globalen Waren- und Reiseverkehr haben sich Stechmücken, die gefährliche Infektionskrankheiten übertragen können, nahezu weltweit verbreitet. Der Klimawandel begünstigt zusätzlich die Verbreitung Wärme liebender Arten. Wissenschaftler der Goethe-Universität und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung haben nun die ökologischen Nischen der Tiger- und der Gelbfiebermücke auf verschiedenen Kontinenten verglichen.

Weiterlesen

(pm/fma) – Zu viele Fälle, zu wenig Personal, unzureichende Ausstattung: Viele Jugendämter in Deutschland sind für den Kampf gegen Kindesmisshandlung schlecht gerüstet. Eine neue Studie der Hochschule Koblenz, die hr-iNFO vorliegt und die am heutigen Montag in Berlin vorgestellt wird, zeigt: Das Ausmaß der Defizite ist enorm.

Weiterlesen

(pm/fma) – Wie bereits berichtet, wurde am Mittwochmorgen eine zunächst unbekannte tote Frau im Niddapark aufgefunden. Die Identität der Toten konnte mittlerweile festgestellt werden. Es handelt sich um eine 29-jährige Frau aus Frankfurt.

Weiterlesen

(pm/fma) – Nach dem Pariser Klimaabkommen haben Deutschland und Frankreich das Programm „Make our planet great again“ vereinbart, um die Forschung zum Klimawandel zu stärken. Eine der 13 von einer Expertenjury des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ausgewählten Forscherinnen und Forschern kommt in einigen Monaten aus den USA an die Goethe Universität.

Weiterlesen

(pm/fma) – Von der besonderen Atmosphäre der Nacht der Museen haben sich am Samstag rund 37.000 Besucher verzaubern lassen. In den Museen und Ausstellungshäusern in Frankfurt und Offenbach wartete ein abwechslungsreiches Programm auf die nächtlichen Flaneure.

Weiterlesen

(pm/fma) – Die vor zwei Jahren beschlossene Einrichtung einer Stiftungsprofessur für „Zoo-/Wildtierbiologie und Systematik“ ist jetzt mit der Berufung der Amphibien-Expertin Dr. Lisa Maria Schulte zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen. Die Biologin kommt von der Universität Brüssel, wo sie zuletzt erforschte, wie Froschlurche über Sexual-Lockstoffe (Pheromone) kommunizieren.

Weiterlesen