Frankfurt-Airport

(pm/fma) – Bereits zum vierten Mal lädt die Agentur für Arbeit Frankfurt/Main zur Berufsmesse „Startbahn zum Job“ am Frankfurter Flughafen ein. Interessierte Fachkräfte – aber ganz gezielt auch Quereinsteiger und Menschen ohne Berufsabschluss – können sich am Mittwoch von 10 bis 16 Uhr über die Berufschancen an Deutschlands größter lokaler Arbeitsstätte informieren.

Weiterlesen

(pm/fma) – Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit haben eine Einigung in den bislang noch offenen Tarifthemen erreicht. In einer Absichtsvereinbarung einigten sich die Tarifpartner auf zukunftsweisende Regelungen für die Übergangsversorgung, die Altersvorsorge, den Manteltarifvertrag und den Vergütungstarifvertrag für die Piloten der Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings.

Weiterlesen

(pm/fma) – Der für den Tiefbau von Terminal 3 Verantwortliche Horst Amann scheidet auf eigenen Wunsch am 15. März aus der Fraport Ausbau Süd GmbH (FAS) aus. Sein Nachfolger,Wolfgang Lohde, kam im Februar 2017 zur FAS als Leiter der Geschäftsführung und verantwortet bisher den Terminal-Hochbau.

Weiterlesen

(pm/fma) – Am Donnerstag verhaftete die Bundespolizei bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Sofia am Frankfurter Flughafen einen 46-jährigen Türken, der 2015 wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes in mehreren Fällen zu einer Freiheitstrafe von 4 Jahren verurteilt worden war und nach dem seither mit internationalem Haftbefehl gefahndet wird.

Weiterlesen

(pm/fma) – Noch nie war Meilensammeln so einfach: Während man selig im Hotelbett schlummert, erhöht sich automatisch das Meilenkonto. Möglich macht das seit Anfang 2017 eine Kooperation zwischen Lufthansa und Booking.com.

Weiterlesen

(pm/fma) – Seit dem 14. November 2011 demonstrieren tausende Bürger gegen den steigenden Fluglärm und die Schadstoffbelastung rund um den Frankfurter Flughafen. Am Montag fand die 200. Montagsdemonstration im Terminal 1 statt. Unter den Anwesenden waren auch Oberbürgermeister Peter Feldmann und seine ständige Vertreterin der Stabsstelle für Fluglärmschutz, Dr. Ursula Fechter.

Weiterlesen

(pm/fma) – Entspannung und uneingeschränkte Privatsphäre in einer der luxuriösen Suiten mit Bädern aus Marmor, ein Drink an der bestens sortierten Bar, eine Zigarre in der Smoking Lounge oder eine rasante Partie Tischkicker vor dem Abflug: All diese und viele weitere exklusive Annehmlichkeiten auf dem Niveau eines Fünf-Sterne-Hotels genießen die Gäste der neu gestalteten VIP-Lounge am Flughafen Frankfurt.

Weiterlesen

(pm/fma) – Am 21. September brach ein 66-Jähriger aus Wiesbaden in der Abflughalle B am Frankfurter Flughafen plötzlich leblos zusammen: Herzinfarkt, wie sich später herausstellen sollte. Da bei ihm keine Atmung und kein Herzschlag mehr festzustellen waren, begannen zwei Beamte der Bundespolizei unmittelbar mit Wiederbelebungsmaßnahmen.

Weiterlesen

(pm/fma) – Betroffen vom Streik sind Lufthansa-Lang- und -Kurzstreckenflüge ab Deutschland. Insgesamt finden 2.124 von rund 3.000 täglichen Flügen der Lufthansa Group statt. Von den 876 streikbedingt gestrichenen Flügen sind 51 Interkontinentalverbindungen und insgesamt rund 100.000 Passagiere betroffen.

Weiterlesen