Frankfurt-Airport

(pm/fma) – Auch in diesem Jahr bietet die Fraport AG wieder zahlreiche Ausbildungsplätze an: Für 107 neue Talente und Nachwuchskräfte beginnt am 1. September das Arbeitsleben. 32 weibliche und 75 männliche Auszubildende zwischen 15 und 34 Jahren absolvieren eine Berufsausbildung oder ein berufsbegleitendes Studium beim Betreiber des größten deutschen Flughafens.

Weiterlesen

(pm/fma) – Erforderliche Bauarbeiten an der Lärmschutzwand entlang des Airportrings haben vor kurzem begonnen. Bei einer routinemäßigen Bauwerksprüfung wurde festgestellt, dass sich die Bausubstanz bei dem über 40 Jahre alten Bauwerk so sehr verschlechtert hat, dass Teile der Lärmschutzwand aus technischen Gründen nicht mehr instand gesetzt werden können.

Weiterlesen

(pm/fma) – „Am Beispiel der Luftverkehrsbranche lässt sich exemplarisch zeigen, welche Herausforderungen der Brexit mit sich bringen wird. Herausforderungen bedeuten aber sowohl Chancen als auch Risiken“, sagt Lucia Puttrich. In einer Folge von Begegnungen mit Unternehmen und Personen ist die hessische Europaministerin mit Dr. Stefan Schulte zusammengetroffen, dem Vorstandsvorsitzenden der Fraport AG.

Weiterlesen

(pm/fma) – Anfang Juli beginnen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland bereits die Sommerferien und damit für viele Familien die Urlaubszeit. Aufgrund des zur Ferienzeit deutlich erhöhten Passagieraufkommens von bis zu 210.000 Fluggästen täglich, empfiehlt Flughafenbetreiber Fraport eine frühzeitige Anreise zum Airport – auch für Geschäftsreisende.

Weiterlesen

(pm/fma) – Fans von Luftfahrt und Flughafengeschehen sowie Technikbegeisterte haben vier lange Jahre darauf warten müssen, doch am 24. und 25. Juni ist es endlich wieder soweit: Der deutschlandweite „Tag der Luftfahrt“ wird am letzten Juni-Wochenende etwa 80.000 Menschen an den Hauptveranstaltungsort am Airport Frankfurt locken.

Weiterlesen