Der Ebbelwei-Expreß startet wieder im Linienverkehr

(pm/fsm) – Gute Nachrichten für alle Fans des Frankfurter Ebbelwei-Expreß und die, die es noch werden wollen: ab heute starten wieder die Linienfahrten. Den Startschuss Hibbdebach an der Haltestelle „Zoo“ gab VGF-Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Thomas Wissgott.

Seit dem 14. März 2020 waren die Linienfahrten des Ebbelwei-Expreß ausgesetzt. Durch die aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen ist mit dem 2G-Zugangsmodell eine Möglichkeit geschaffen worden, wieder Linienfahrten des Ebbelwei-Expreß an Wochenenden und Feiertagen durchführen zu können.

„Der Ebbelwei-Expreß gehört selbstverständlich in unser Stadtbild. Mit einigen Auflagen und der Einhaltung der Hygieneregeln kann der Ebbelwei-Expreß, auch in der Pandemiezeit, wieder seine Fahrt in der Stadt aufnehmen“, freut sich Mobilitäts- und Gesundheitsdezernent Stefan Majer über die Wiederaufnahme.

Mitfahren auf der besonderen Stadtrundfahrt können alle geimpften und/oder genesenen Personen mit entsprechender Bescheinigung inklusive eines amtlichen Identitätsnachweises.
Ebenso Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit Attest) und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Voraussetzung für den Zutritt dieser beiden Gruppen ist ein aktueller Negativnachweis. Für Kinder unter sechs Jahren besteht keine Zugangsbeschränkung.

„Der Start des Linienbetriebs erlaubt es uns, nicht nur den Ebbelwei-Expreß-Fan, sondern auch Touristen sowie Mitarbeitern ein Stück Freude und Normalität zurückzugeben“, freut sich VGF-Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Thomas Wissgott.

Seit mittlerweile 44 Jahren dreht der Ebbelwei-Expreß seine Runden durch die Mainmetropole. Mit seinen markanten Motiven gehört er ebenso zum Frankfurter Stadtbild wie der Dom oder der Messeturm. Er fährt an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen. Fahrgäste können an allen Haltestellen des Ebbelwei-Expreß ein- und aussteigen – oder wie man in Hessen sagt: e nei, e nuff und enaus.

Weitere Informationen gibt es unter: ebbelwei-express.de