Feuer auf Flachdach in Seckbach

(pm/fsm) – Am Montag kam es laut Mitteilung der Feuerwehr um 14:14 Uhr zu einem Feuer auf einem Flachdach in der Atzelbergstraße in Seckbach.

Die ersten eingetroffenen Einheiten der Feuerwehr alarmierten aufgrund des vorgefundenen Brandausmaßes weitere Fahrzeuge und Einsatzkräfte nach. Zunächst wurde das Feuer abgelöscht und mittels zweier Drehleitern eine erste Öffnung in der Dachfläche geschaffen. Das Flachdach eines Reihenendhauses wurde im Laufe des Einsatzes großflächig geöffnet um vorhandene Glutnester abzulöschen.

Der Einsatz zog sich bis gegen 15:45 hin, insgesamt waren zeitweise elf Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.

Es wurde niemand verletzt. Die Polizei übernimmt die Brandursachenermittlung.