Mehrere Brandstiftungen – Polizei sucht Zeugen!

(pm/fsm) – Am Samstag kam es in der Zeit zwischen 22.25 Uhr und 22.30 Uhr im Dornbusch zu einer Reihe von Brandstiftungen, wie die Polizei mitteilt.

Zunächst brannten in der Mierendorffstraße, auf dem Gelände der Heinrich-Seliger-Schule, vier Müllcontainer nieder. Nur kurze Zeit später wurde der Brand von zwei weiteren Müllcontainern gemeldet, die in Höhe der Walter-Leiske-Straße 2 standen. Danach brannte ein Motorroller vor dem Anwesen Walter-Leiske-Straße 14 und schließlich ein weiterer Müllcontainer vor der Walter-Leiske-Straße 40. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 4.000 EUR beziffern. Personen wurden nicht verletzt.

Auch zu diesen Fällen bittet die Polizei Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 069-75551599 zu melden.