Brand in Altpapiersortieranlage in Fechenheim

(pm/fsm) – In einer Altpapiersortieranlage auf der Ferdinand-Porsche-Straße in Fechenheim ist am Donnerstagabend gegen 21:45 Uhr ein Feuer ausgebrochen, wie die Feuerwehr berichtete.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten vor Ort anwesende Arbeiter das in Brand geratene Altpapier bereits mit Hilfe von einem Radlader größtenteils ins Freie transportiert und dadurch ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Lagergut erfolgreich verhindern können. Von Kräften der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Fechenheim wurde der Brand dann durch Vornahme von zwei Strahlrohren gelöscht. Personen kamen keine zu Schaden. Die Brandursache ist unbekannt.

An dem Einsatz, der rund zwei Stunden in Anspruch nahm, waren insgesamt 30 Einsatzkräfte beteiligt.