Heiko Kasseckert: „Oberbürgermeister Feldmann hat die größte und bedeutendste Messe aus der Stadt vertrieben“

(pm/fsm) – Heiko Kasseckert, wirtschafts- und verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, zum Aus der IAA in Frankfurt: „Wir bedauern sehr, dass die Internationale Automobilausstellung (IAA) nicht mehr in Frankfurt stattfinden wird.“

„Gleichzeitig respektieren wir, dass der ausrichtende Verband der Automobilindustrie einen Neuanfang wagt. Nicht zuletzt bin ich davon überzeugt, dass Oberbürgermeister Peter Feldmann mit seiner überzogenen und deplatzierten Kritik die größte und bedeutendste Messe aus der Stadt Frankfurt vertrieben hat. Damit hat er dem Ansehen der Stadt, der hiesigen Wirtschaft und auch der Messegesellschaft, deren Aufsichtsratsvorsitzender er ist, massiv geschadet.“