Andreas Altmann lädt zur Lesung in die Oberurseler Academy of Stage Arts

Andreas Altmann zählt zu den bekanntesten deutschen Reiseautoren und wurde unter anderem mit dem “Egon-Erwin-Kisch-Preis“, dem “Seume-Literatur-Preis“ und dem “Reisebuch-Preis“ ausgezeichnet. Zuletzt erschienen von ihm die Bestseller “Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend“, sowie “Dies beschissene schöne Leben“, “Verdammtes Land“ und “Gebrauchsanweisung für die Welt“.

Er studierte Psychologie und Jura und arbeitete in den verschiedensten Berufen, u. a. als Taxifahrer, Anlageberater, Nachtportier und Dressman. Nach einer Ausbildung und mehreren Engagements als Schauspieler lebte er in einem indischen Ashram und einem Zen-Kloster in Kyoto. Lange Reisen führten ihn durch Afrika, Asien und Südamerika. Magazine, wie Geo, Stern und Merian veröffentlichten Reportagen von seinen Reisen.

In der Oberurseler Academy of Stage Arts liest Andreas Altmann aus seinem 2015 veröffentlichten Buch “Frauen.Geschichten“ und aus seiner Neuerscheinung “Leben in allen Himmelsrichtungen“, das seit dem 01. Oktober 2019 im Handel zu erwerben ist.

Der Schriftsteller erzählt bei “Frauen.Geschichten“ von seinen Begegnungen mit Frauen, die sein Leben prägten, die für ihn auf irgendeine Weise entscheidend waren oder bei denen etwas Außergewöhnliches passierte. Es geht um das mitreißende und bisweilen auch anstrengende Drama zwischen Frau und Mann, das Wunder der Liebe, aber auch um Enttäuschung, Lüge, Zurückweisung, gar Szenen, die vor Gericht oder in Anwesenheit der Polizei endeten.

In seinem aktuellen Buch “Leben in allen Himmelsrichtungen“ berichtet er uns von seinen Reisen in fremde Länder und ferne Gegenden und von den Belohnungen, die man als Reisender erfährt. Nur wenige können davon besser erzählen als Andreas Altmann, der begnadete Reporter, der uns in diesem Buch auf seine Reisen mitnimmt und an seinen wundersamen, zuweilen heiteren, bisweilen erschütternden oder aberwitzigen Begegnungen teilhaben lässt. Jeder Erdteil kommt vor. Mit Gütigen und Bösen, mit Waghalsigen und Verzweifelten, mit Frauen und Männern, die um ihr Leben bangen, und anderen, die vor Übermut schäumen – und mit Landschaften, die ein Herz aus Stein rühren. Der Band versammelt die besten von Altmanns gefeierten Reportagen, ein literarisches Reisebuch voller Leben in allen Himmelsrichtungen.

Veranstaltungsort:

Academy of Stage Arts
Zimmersmühlenweg 27
61440 Oberursel

Datum: 23. November 2019

Einlass (mit Sektempfang): 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Eintritt: € 22,- inkl. VVK Gebühr

Kartenvorverkauf:

Palm Tickets Bad Homburg
Louisenstraße 72
61348 Bad Homburg
Telefon: +49 (0)6172-921736