Streit endet tödlich

Am Samstagmorgen endete ein Streit im Festeburgring für einen Beteiligten mit tödlichen Stichverletzungen. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest.

Gegen 07:40 Uhr gerieten ein 57-jähriger Frankfurter und ein 30-jähriger Frankfurter aus bislang unbekannten Gründen in Streit. In dessen Verlauf fügte der 30-jährige seinem Kontrahenten Stichverletzungen zu, denen der 57-jährige kurz darauf erlag. Der Tatverdächtige ergriff anschließend die Flucht, wurde jedoch noch im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen festgenommen.