TechWeek Frankfurt 2019

IHK Hessen innovativ präsentiert am 13. und 14. November auf der TechWeek Frankfurt 2019 ein breites Spektrum an hessischer Beratungskompetenz.

Mit den Partnern Hessen Trade & Invest und deren Marken TECHNOLOGIELAND HESSEN und DIGITALES HESSEN, der WIBank, der online Marketing Beratung BIEG Hessen sowie dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt und dem RKW Hessen werden am Gemeinschaftsstand TECHNOLOGIELAND HESSEN kostenlose Beratungen für Technologie- und IT-Anwenderunternehmen angeboten.

„Diese Initiative bietet eine neutrale Fördermittel- und Finanzierungsberatung, um Unternehmen aller Branchen und Größen auf ihrer digitale Reise zu unterstützen“, sagt Dr. Thomas Niemann, Leiter von IHK Hessen Innovativ. Tech-Startups sowie etablierte Firmen erhalten Beratung und Handlungsansätze für ihre digitale Transformation, für Finanzierungs- und Vernetzungsmöglichkeiten sowie Tipps für die Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen und Strategien für nationale und internationale Partnerschaften. Eve Srienz, Messeleiterin der TechWeek sagt: „Digitale Transformation benötigt einen ganzheitlichen Ansatz und oft auch einen neutralen Blick von außen. Als Messe geben wir den Unternehmern echte Lösungen mit auf den Weg. Das TECHNOLOGIELAND HESSEN und seine Partner liefern hierfür maßgeschneiderte Angebote.“

Die TechWeek Frankfurt bringt während zwei Tagen 250 Aussteller zur digitalen Transformation unter ein Dach. Mehrere tausende Besucher werden erwartet. Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Informationen unter www.techweekfrankfurt.de und www.technologieland-hessen.de