Brand in Lagerhalle

Die Feuerwehr wurde am Donnerstagabend um 22:12 Uhr  durch die automatische Brandmeldeanlage eines Betriebes nach Seckbach in die Gwinnerstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellten diese brennende Abfallsäcke in einer Lagerhalle fest.

Der Brand wurde sofort mit einem Trupp unter Atemschutz und einem Strahlrohr abgelöscht. Aufgrund der Größe der Lagerhalle wurde zur Entrauchung der Lagerhalle der Gerätwagen Lüfter nachalarmiert.

Der Einsatz konnte gegen 23:30 Uhr beendet werde. Die Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort. Personen wurden nicht verletzt.