Drei Bankräuber festgenommen

Am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr kam es in der Düsseldorfer Straße zu einer Alarmauslösung in einer Bankfiliale. Mehrere Personen hatten sich in der Bank unerlaubt Zugriff auf Schließfächer verschafft und dabei den Alarm ausgelöst.

Anschließend flüchteten sie in einem Fahrzeug in Richtung Hauptbahnhof. Drei Männer wurden mittlerweile festgenommen.

Die Fahndung nach weiteren Personen bleibt weiterhin bestehen. Zu Beginn der Flucht kam es zu einer Schussabgabe seitens der Polizei. Dabei wurde ersten Erkenntnissen zufolge niemand verletzt. Der öffentliche Personennahverkehr war zwischenzeitlich eingestellt worden.

Der genaue Geschehensablauf ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.