72-Jähriger bei schwerem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Am Sonntagmittag kam es auf der A3 im Bereich der Anschlussstelle Offenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 72-jähriger Autofahrer ist noch an der Unfallstelle verstorben.

Gegen 13.00 Uhr befuhr der 72-jährige Mann mit seinem Mini die A3 in Fahrtrichtung Würzburg. Schließlich fuhr er an der Anschlussstelle Offenbach ab. Im Kurvenbereich geriet er in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem Toyota Yaris zusammen.

Der 72-jährige Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden Insassen des Toyota Yaris wurden sofort in ein Krankenhaus verbracht. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die beiden Personen leicht verletzt sein.

Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs dauern an.