Experiment #Autofasten 2019: Teilnehmende gesucht!

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH (VGF) veranstaltet in der sechswöchigen Fastenzeit vom 6. März bis 18. April zusammen mit dem Carsharing-Anbieter book-n-drive erstmalig die Aktion #Autofasten 2019 – und sucht interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Zum Start der Fastenzeit geben die ihren Autoschlüssel in die Obhut der VGF und bekommen im Austausch dafür ein kostenloses, sechs Wochen gültiges ÖPNV-Ticket für ihre gewohnten Strecken sowie 250 Euro Fahrtguthaben von book-n-drive, das beliebig eingesetzt werden kann.

Bewerben können sich bis zum 26. Februar 2019 alle Autobesitzer und Autobesitzerinnen (Nachweis der Zulassung erforderlich), die in Frankfurt wohnen oder arbeiten und den Frankfurter Nahverkehr schon nutzen bzw. anstelle des Autos nutzen wollen. Außerdem sollten die Teilnehmenden Social-Media-affin sein, denn jede Woche gilt es, eine kurze Rückmeldung zum Alltag ohne eigenes Auto in Form von Foto, Video oder Text an die VGF zu senden. Das wird dann auf den Social-Media-Kanälen der Verkehrsgesellschaft veröffentlicht.

Weitere Infos und das Anmeldeformular zum Autofasten gibt’s auf dem VGF-Blog https://blog.vgf-ffm.de/autofasten2019 und auf der Website von book-n-drive http://www.book-n-drive.de/