German Hurricane Wrestling in Eddersheim – Große Fotoreportage von Sascha Cappello

Alles stand im Zeichen der Pretty Bastards. Erst der hart erkämpfte Sieg über OTC und dann zum großen Finale gewinnt Maggot den GHW Storm Attack Rumble. „Der Captain“ Eddie Shah ergaunerte sich die GHW District Championship.

Hier die Ergebnisse von GHW Storm Attack 2018:

Oliver Carter besiegt Axel Rotation, Bernd Föhr – Wrestling und Aguila Blanc und ist somit neuer Halter des Zero Gravity Cups und automatische die Startnummer 20 im Storm Attack Rumble

Baby Allison & Vivi En besiegen Tayra Gates & Nicky Foxley

Cash-Crash „The Most Entertaining“ (mit Michael Isotov) besiegt Tristan Archer

Alpha Kevin Roadster besiegt Max Million und ist weiterhin GHW District Champion

Eddie Shah besiegt Alpha Kevin und ist somit neuer GHW District Champion

Aaron Insane besiegt Mike Schwarz Wrestler

Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura) besiegen OTC (John Klinger & Dominic Brackner) und sind somit neue GHW Tag Team Champions

Maggot gewinnt den Storm Attack Rumble und sichert sich somit eine GHW Heavyweight Championship für 2019. Finale 4 Way: Maggot, Tristan Archer, Oliver Carter und Sadistico

Notizen zu Storm Attack:

– Der Geschäftsführer ernannte Joey Sensation zum Gast GM für Storm Attack.

– Joey teilte zu Beginn der Show mit, dass der GHW Champion Drake Destroyer aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend ist. Aaron Insane kam hinzu und forderte Sensation auf ihn auch ohne Match zum Champion zu ernennen. Daraufhin ernannte Joey Mike Schwarz als Ersatzgegner für den Bully.

– Auf Anordnung des Geschäftsführer ist das Zero Gravity Cup Match auch das Match um die Startnummer 20 und Nummer 1 im Storm Attack Rumble.

– Nach dem Ladies Tag Team Match kam es zu Streitigkeiten zwischen Foxley & Gates und der GHW Schülerin Kara – Wrestling, welche als Ringsprecherin fungierte. Sensation ging dazwischen und setzte ein Tag Team Re- Match den Hurricane Havoc mit Kara als Ringrichter.

– ECW Luchador Super Crazy wird für den Hurricane Havoc am 16. Februar 2019 angekündigt

– Kurz vor Ende der Pause attackierte Eddie Shah, zusammen mit seinen zwei neuen Leibwächtern, den Alpha Kevin, welcher noch Autogramme gab. Sie prügelten Kevin in den Ring und Shah forderte ein Match um Titel. Ein angeschlagener Kevin und auch Joey Sensation stimmten diesem Match zu.

 

 

Quelle : WWE & Pro Wrestling Inside

Fotos: Sascha Cappello