Family on Ice 2018 in der Eissporthalle Frankfurt

Zum Beginn der Hauptsaison lädt die Eissporthalle Frankfurt für Samstag, 10. November, zum Tag der offenen Tür ein. Unter dem Motto „Family on Ice“ haben Familien mit Kindern und Jugendliche freien Eintritt. Zum Auftakt der Hauptsaison ist der Außenring wieder frei zugänglich.

Bei „Family on Ice“ wird den Besuchern von 9 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm geboten. Dazu tragen Frankfurter Eissportvereine bei, indem beispielsweise junge Eiskunstläuferinnen und Eishockeyspieler zeigen, was sie im Training gelernt haben. Zudem gibt es einen Parcours, Geschicklichkeitsspiele und Mitmachaktionen auf dem Eis.

Ein Höhepunkt der Saisoneröffnung ist auch das öffentliche Training des Eishockey-Zweitligisten Löwen Frankfurt um 13 Uhr mit anschließender Autogrammstunde. Vor dem Start des öffentlichen Trainings, gegen 12.50 Uhr, wird Stadtrat Markus Frank die Besucher des Events begrüßen und willkommen heißen.