8 Gartenhütten in Flammen

(pm/fma) – Ein Notarzt auf der Rückfahrt von einem Einsatz bemerkte starken Brandgeruch in der Ludwig-Landmann-Str. und alarmierte um 03:22 Uhr am Samstagmorgen die Feuerwehr zur Kontrolle. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen zwei Hütten der KGA im Vollbrand, an 6 weiteren Hütten entstand ebenfalls teils erheblicher Brandschaden.

Die Löscharbeiten zogen sich bis in den Morgen hin, die Löschwasserversorgung musste durch mehrere Großtanklöschfahrzeuge sichergestellt bzw. unterstützt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Rödelheim, Hausen und Praunheim und die Berufsfeuerwehr waren mit 10 Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften vor Ort.

Die Polizei ermittelt die Brandursachen.