Wochenendaktion an der ‚Neckermannbrücke‘: Sperrung in Fahrtrichtung Innenstadt

(pm/fma) – In einer gebündelten Aktion am kommenden Wochenende baut das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) provisorische Rampen an der Brücke über die Hafenbahn („Neckermannbrücke“) wieder zurück. Deshalb ist von Samstag, 30. Juni, 21 Uhr, bis Montag, 2. Juli, 5 Uhr, die Hanauer Landstraße zwischen Ernst-Heinkel-Straße und Dieselstraße in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt.

Der Straßenbahnbetrieb (Linien 11 und 12) läuft aber wie gewohnt weiter. Der Geh- und Radweg auf der Brückenseite in stadtauswärtiger Richtung ist weiterhin vorhanden.

Ab Montag, 2. Juli, entsteht auf der stadteinwärtigen Seite der neue Geh- und Radweg. Damit verbunden ändert sich auch bis voraussichtlich Ende Juli die Verkehrsführung: Für Autos, Lastwagen und sonstige motorisierten Fahrzeuge steht in beide Fahrtrichtungen jeweils nur eine Spur zur Verfügung. Für den Individualverkehr ist weiterhin eine Umleitungsstrecke über die Ernst-Heinkel-Straße, Adam-Opel-Straße, Carl-Benz-Straße und Dieselstraße eingerichtet.