Tote Frau identifiziert

(pm/fma) – Wie bereits berichtet, wurde am Mittwochmorgen eine zunächst unbekannte tote Frau im Niddapark aufgefunden. Die Identität der Toten konnte mittlerweile festgestellt werden. Es handelt sich um eine 29-jährige Frau aus Frankfurt.

Die Obduktion bestätigte, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt. Zu der Art der Gewalteinwirkung machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben.

Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Das Auto der 29-Jährigen, ein weißer Mercedes SUV (GLE 350 d) mit dem amtlichen Kennzeichen F-IR 88, wurde in der Nähe des Leichenfundortes auf einem Parkplatz festgestellt. Wer hat das Auto am Dienstag gesehen oder kann weitere Hinweise zu diesem geben? Außerdem fehlt die gelbe Handtasche der 29-Jährigen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-53110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.