Neuer Geschäftsführer im Umwelt- und Nachbarschaftshaus

(pm/fma) – Seit Mitte Februar ist Michael Charalambis neuer Geschäftsführer des Umwelt- und Nachbarschaftshauses in Kelsterbach. Der 46-jährige promovierte Jurist war bisher im Hessischen Ministerium für Finanzen in Wiesbaden tätig.


Herr Charalambis ist im Frankfurter Süden aufgewachsen und kennt die Diskussionen rund um den Flughafen Frankfurt und die verschiedenen Interessenlagen. „Ich betrachte es als sehr wichtig, dass alle Beteiligten im Gespräch bleiben und sich offen austauschen. Ich hoffe, dass ich in meiner neuen Funktion dazu beitragen kann, den Dialog zu fördern.“

Herr Charalambis folgt dem bisherigen Geschäftsführer Günter Lanz, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.