Garage niedergebrannt

(pm/fma) – Am Donnerstag kam es im Heiligenstockweg zum Brand einer Garage.

In dieser Garage befanden sich zwei Motorräder der Marke NSU und Suzuki, ein Kradbeiwagen, Benzinkanister sowie Metallregale mit Kfz-Ersatzteilen. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 20.000 EUR beziffern. Personen wurden nicht verletzt.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an, Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.