Polizeiwagen beschädigt

(pm/fma) – Bei zwei Polizeiwagen sind in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 00.30 Uhr von bislang Unbekannten die Heckscheiben zerstört worden.


Die Beamten waren zu einer größeren Ruhestörung gerufen worden und hatten ihre Funkwagen unter dem Zubringer der A 5 zur A 648 abgestellt. Bei der Rückkehr stellten sie die faustgroßen Löcher in der Heckscheibe fest.

Die Ruhestörung konnte indes problemlos beigelegt werden.