Halbzeit 2016: Was gibt‘s Neues im Zoo?

(pm/fma) – In seinem Vortrag am Mittwoch, 1. Juni, berichtet Zoodirektor Manfred Niekisch von den neusten Entwicklungen im Zoo. Dazu gehören zahlreiche kleinere und größere Projekte und Tiergeschichten, die der Zoodirektor anschaulich darstellt.

Etwa: Was ist Stand der Dinge bei der neuen Pinguin-Anlage, wie geht es weiter mit Nashorn, Flusspferd & Co und wie läuft es in der neuen Quarantäne-Station. Der Vortrag ist im Zoogesellschaftshaus, Kleiner Saal, Bernhard-Grzimek-Allee 1, zu hören.

Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist kostenfrei.