Fraport-Hauptversammlung am 20. Mai 2016 in der Jahrhunderthalle

(pm/fma) – Zur 15. ordentlichen Hauptversammlung lädt die Fraport AG ihre Aktionärinnen und Aktionäre für Freitag, den 20. Mai 2016, in die Jahrhunderthalle in Frankfurt-Höchst ein. Der Einlass erfolgt ab neun Uhr, um zehn Uhr wird die Versammlung offiziell eröffnet.


Dr. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG, wird die Anteilseigner über das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 und die Entwicklung im derzeitigen Geschäftsverlauf informieren. Bis zum Ende dieser Rede ist die Hauptversammlung per Internet-Live-Stream unter der Adresse www.hauptversammlung.fraport.de zu verfolgen. Im Anschluss folgt die Generaldebatte. Die Hauptversammlung wird vom Aufsichtsratsvorsitzenden der Fraport AG, Karlheinz Weimar, geleitet.

Die Eintrittskarte zur Versammlung dient den Aktionärinnen und Aktionären am 20. Mai als Fahrschein für die Hin- und Rückfahrt zur Jahrhunderthalle mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Rhein-Main-Verkehrsbunds (RMV). Zudem berechtigt sie zur kostenlosen Nutzung der Shuttle-Busse, die ab 8:45 Uhr zwischen dem Bahnhof Höchst (Ausgang Nordseite, Ecke Michael-Stumpf-Straße/Gebeschusstraße) und der Jahrhunderthalle pendeln.