Gäste- und Übernachtungszahlen im Juli: 67 Prozent weniger Übernachtungen als im Vorjahresmonat

(pm/fsm) – Die Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen zeigten nach dem Monat Juni auch im Juli positive Auswirkungen auf die Gäste- und Übernachtungszahlen in Frankfurt am Main im Vergleich zu den vorherigen Monaten. Jedoch konnte mit 306.861 Übernachtungen (- 67 Prozent) und 168.282 Übernachtungsgästen (- 69,7 Prozent) von einem Normalbetrieb nicht die Rede sein.

Weiterlesen

Gewerbemarktbericht 2020: Lager- und Logistikflächen im Aufwind, Büromieten stabil, Dämpfer für Neuanmietungen im Einzelhandel

(pm/fsm) – Die Corona-Krise dämpft die Neuanmietungen im Einzelhandel, beschert den Lager- und Logistikflächen aber eine zunehmende Nachfrage. Die Büromieten bleiben bisher stabil. Anlässlich der Veröffentlichung des Gewerbemarktberichtes 2020 der Frankfurter Immobilienbörse bei der IHK Frankfurt am Main sagt Ulrich Caspar, Präsident der IHK Frankfurt am Main: „Viele der hiesigen Unternehmen rechnen mit einem Umsatzrückgang für das laufende Jahr.“

Weiterlesen

Fraport übergibt neue Luftfrachthalle an Swissport – Photovoltaik-Anlage auf Flachdach erzeugt 1,5 Mio Kilowattstunden Strom jährlich

(pm/fsm) – Nach knapp einjähriger Bauphase übergibt Fraport am heutigen Mittwoch die Schlüssel für eine neue Frachtabfertigungshalle an die künftige Betreibergesellschaft Swissport Cargo Services Deutschland GmbH. Für die bedarfsgerechte Planung und Realisierung des Objekts zeichnete die Immobilienentwicklung der Fraport AG verantwortlich.

Weiterlesen

„Sorgen und Ängste in der Corona-Zeit“: Soziologen der Goethe-Uni untersuchen unterschiedliche Auswirkungen auf Männer und Frauen

(pm/fsm) – Frauen und Männer haben die Einschränkungen während der Corona-Pandemie unterschiedlich wahrgenommen. Während Mütter verstärkt unter Stress gerieten, weil die Kinderbetreuung wegfiel, sorgten sich Männer vor allem um die wirtschaftliche Lebensgrundlage, wie es in einer Pressemitteilung der Goethe-Uni heißt.

Weiterlesen

Frankfurter Weihnachtsmarkt soll stattfinden

(pm/fsm) – Der Frankfurter Weihnachtsmarkt soll trotz Corona stattfinden, wenn das Infektionsgeschehen dies zulässt. Noch seien jedoch viele Details zu klären, so TCF-Geschäftsführer Thomas Feda in einer Pressemitteilung der Stadt Frankfurt. So würden unter anderem zusätzliche Flächen für eine Entzerrung benötigt.

Weiterlesen

„Die Stadt gehört nicht nur den Menschen“

(pm/fsm) – Es sind scheue Gesellen. Sie leben sehr zurückgezogen, einige zeigen sich nur in der Dunkelheit. Und sie bangen alle um ihren Lebensraum. Deshalb stellen sie sich nun auf großen Plakaten ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern vor. Gestatten: Bachstelze, Falkenlibelle, Feldhamster, Sand-Grasnelke, Steinkauz und Zwergfledermaus.

Weiterlesen

„Terminal 3 wird in der Zukunft gebraucht“: Bürgermeister und Beteiligungsdezernent Becker besichtigt die Fraport-Baustelle Terminal 3

(pm/fsm) –  „Unser Flughafen in Frankfurt ist ein Erfolgsmodell und ich bin überzeugt, dass der Ausbau des Flughafens mit dem dritten Terminal für viele Menschen in Frankfurt und in der Region eine Stärkung des wichtigsten Wirtschaftsmotors im Rhein-Main-Gebiet sein wird“, sagt Bürgermeister und Beteiligungsdezernent Uwe Becker.

Weiterlesen

Bundespolizei ehrt junge Bad Homburgerin

(pm/fsm) – Weil sie am 8. März dieses Jahres einen wohnsitzlosen Mann aus den Gleisen der S-Bahnstation Hauptwache in Frankfurt am Main gerettet hatte, dankte der Leiter der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main, Polizeidirektor Rocco Stein, der 19-jährigen Hanna Marie Kummer aus Bad Homburg für ihr selbstloses und vorbildliches Verhalten.

Weiterlesen

Goldmedaille für Herzforscherin der Goethe-Uni: Stefanie Dimmeler erhält höchste Auszeichnung der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie

(pm/fsm) – Die Frankfurter Herzforscherin und Direktorin des Instituts für Kardiovaskuläre Medizin im Zentrum Molekulare Medizin an der Goethe-Universität, Professorin Stefanie Dimmeler, wird mit der Goldmedaille der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie geehrt, wie die Universität in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

89 junge Menschen beginnen ihre Ausbildung bei Fraport

(pm/fsm) – Für 89 junge Menschen zwischen 15 und 31 Jahren fällt der Startschuss ins Berufsleben im Fraport-Konzern. 65 männliche und 24 weibliche Nachwuchskräfte beginnen in diesem Jahr eine Ausbildung oder ein duales Studium beim Betreiber von Deutschlands größtem Flughafen, wie dieser in einer Pressemeldung mitteilt.

Weiterlesen