Frankfurt

(pm/fma) – Am frühen Freitagmorgen, gegen 05.20 Uhr, kam es aus bislang unbekannten Gründen zu Streitigkeiten zwischen einer dreiköpfigen Personengruppe in der Elbestraße. In Folge dieser Auseinandersetzungen wurde ein 18-Jähriger mit einem spitzen Gegenstand, vermutlich einem Messer, schwer verletzt.

Weiterlesen

(pm/fma) – Der weltweit führende Drohnenhersteller DJI hat sich für einen Drohnenkurs mit Flugsicherungs-Know-how entschieden: Vor kurzem absolvierten Mitarbeiter der DJI Deutschland GmbH ein Trainingsprogramm beim DFS-Tochterunternehmen Eisenschmidt. Nach der erfolgreich bestandenen Prüfung dürfen die Teilnehmer nun Drohnen mit einem Gewicht von mehr als zwei Kilogramm steuern.

Weiterlesen

(pm/fma) – Ministerin Priska Hinz hat im Rahmen der kommunalen Klima-Konferenz „Klima Kommunal“ das Projekt „Regionales Energiekonzept“ mit dem Sonderpreis „Gemeinsam fürs Klima – interkommunale Kooperation“ ausgezeichnet. Sie übergab den Preis an Wiebke Fiebig, Leiterin des Energiereferats, und an Kirsten Schröder-Goga, Fachbereichsleiterin Energie/Umwelt und Innovation vom Regionalverband FrankfurtRheinMain.

Weiterlesen

(pm/fma) – Unter dem Motto „Bitte lächeln! Kinder fotografieren Zootiere“ fand im vergangenen Mai bereits zum zwölften Mal ein dreitägiger Fotokurs für Kinder im Alter von neun bis dreizehn Jahren im Zoo Frankfurt statt. Dabei entstanden eindrucksvolle Fotos, die den ganz eigenen Blick der Kinder auf die Tiere offenbaren. Eine Auswahl der besten Motive wird nun in den Faust-Vogelhallen ausgestellt.

Weiterlesen

(pm/fma) Gut drei Wochen vor der Eröffnung des Frankfurter Weihnachtsmarktes hat Oberbürgermeister Peter Feldmann von seinem Amtskollegen, Bürgermeister Bernhard Halbe, aus der Region Schmallenberger Sauerland den diesjährigen Weihnachtsbaum auf dem Römerberg in Empfang genommen.

Weiterlesen

(pm/fma) – Um 0:30 Uhr kam es am Samstag in der Martin-Böff-Gasse zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus, bei dem mehrere Personen leichtverletzt wurden und zwei Männer im Laufe der Nacht verstorben sind.

Weiterlesen

(pm/fma) – Stadträtin Rosemarie Heilig und Stadtrat Jan Schneider haben die Bürger nach ihrer Vorstellung vom Wiederaufbau des Goetheturms gefragt. Die Resonanz der Online-Umfrage war groß. Insgesamt wurden 47.259 Stimmen abgegeben: Es gab 36.688 Voten oder 78 Prozent für den möglichst originalgetreuen Wiederaufbau; 10.571 oder 22 Prozent der Stimmen wurden für eine neue Bauweise gezählt.

Weiterlesen

Frankfurt-Airport

(pm/fma) – Festnahmen, Einreiseverweigerung, Urkundenfälschungen, Abschiebungen sowie freiwillige Ausreisen – für die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt stellte sich der 19. Oktober wieder mal als Herausforderung dar, die mit keiner anderen Polizeidienststelle in Deutschland vergleichbar ist.

Weiterlesen

(pm/fma) – Gesunde, leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Spaß und Teamgeist den Arbeitsalltag bewältigen, stehen seit jeher im Fokus des betrieblichen Gesundheitsmanagements der Fraport AG. Ende Mai bot der Flughafenbetreiber seinen Beschäftigten durch die Teilnahme am internationalen Gesundheitsprojekt „Global Challenge“ die Möglichkeit, nicht nur sportlich aktiv zu sein, sondern gleichzeitig auch noch Gutes zu tun.

Weiterlesen

(pm/fma) – Die Lufthansa Group hat eine MD-11 von Frankfurt nach Aguadilla an der Westküste von Puerto Rico geschickt. Dort leiden 400 Mitarbeiter eines Lufthansa Technik-Standorts sowie die nahe gelegenen Gemeinden noch immer unter den Auswirkungen des verheerenden Hurrikans Maria, der die Insel heimgesucht hat.

Weiterlesen

(pm/fma) – Am Dienstag vereidigte der Präsident der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, Andreas Jung, feierlich 56 Polizeikommissare und Polizeikommissarinnen, welche ihr dreijähriges Diplomstudium erfolgreich abgeschlossen haben und bereits seit dem 4. September ihren Dienst an Deutschlands größtem Verkehrsflughafen versehen.Des Weiteren wurden acht Polizeimeister vereidigt, welche zum 30. Juni 2017 ernannt wurden.

Weiterlesen

(pm/fma) – Auch in diesem Jahr bietet die Fraport AG wieder zahlreiche Ausbildungsplätze an: Für 107 neue Talente und Nachwuchskräfte beginnt am 1. September das Arbeitsleben. 32 weibliche und 75 männliche Auszubildende zwischen 15 und 34 Jahren absolvieren eine Berufsausbildung oder ein berufsbegleitendes Studium beim Betreiber des größten deutschen Flughafens.

Weiterlesen