17 Corona-Fälle auf Terminal 3-Baustelle am Flughafen

(pm/fsm) – Nach Bekanntwerden eines positiven Corona-Falls bei einem Arbeitnehmer von einem auf der Terminal 3-Baustelle beauftragten Unternehmens, hat die Fraport-Ausbau-Süd GmbH (FAS) unmittelbar und proaktiv das Gesundheitsamt in Frankfurt sowie die zuständigen Gesundheitsämter der umliegenden Kreise und die medizinischen Dienste der Fraport AG informiert. Alle direkten Kontaktpersonen konnten erfasst und auf Covid-19 getestet werden, wie die Fraport AG mitteilte.

Weiterlesen

Lufthansa meldet Milliardenverlust und kündigt betriebsbedingte Entlassungen an

(pm/fsm) – Der Einbruch der Nachfrage nach Flugreisen aufgrund der Corona-Pandemie hat bei der Lufthansa Group im zweiten Quartal zu einem Umsatzrückgang um 80 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro geführt (Vorjahr: 9,6 Milliarden Euro). Der größte Teil des Umsatzes (1,5 Milliarden Euro) wurde durch Lufthansa Cargo und Lufthansa Technik erwirtschaftet, wie der Konzern mitteilte.

Weiterlesen

Mehrere brennende Fahrzeuge in Parkhaus im Nordend

(pm/fsm) – Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Brand in einem Parkhaus in der Straße mit dem Namen „Querstraße“ im Frankfurter Nordend. Die ersten Kräfte der Feuerwehr wurden um 14:33 Uhr alarmiert und fanden beim Eintreffen zwei brennende Autos im 2. Obergeschoss des Parkhauses vor.

Weiterlesen

Brand in Gastronomiebetrieb

(pm/fsm) – Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr gegen 2:36 Uhr zu einem Brand in die Franziusstraße ins Ostend gerufen. In der Küche des dort ansässigen Gastronomiebetriebs „Blaues Wasser“ war laut Pressemeldung der Feuerwehr aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Weiterlesen

Richtfest für neuen Goetheturm gefeiert

(pm/fsm) – Gut drei Wochen nach Baubeginn wurde am Donnerstag das Richtfest für den neuen Goetheturm gefeiert. Oberbürgermeister Peter Feldmann, Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Baudezernent Jan Schneider bedankten sich bei allen am Bau Beteiligten für die geleistete Arbeit am Wiederaufbau des Wahrzeichens im Stadtwald.

Weiterlesen

Verpflichtende COVID-19-Tests für Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Neues Testzentrum am Flughafen Frankfurt

(pm/fma) – Hessen bereitet sich an Deutschlands größtem Flughafen auf die verpflichtenden COVID-19-Tests für Reiserückkehrer aus Risikogebieten vor. Bundesgesundheitsminister Spahn hatte am Montag eine entsprechende Anordnung zur Testverpflichtung angekündigt. Hessens Sozial- und Integrationsminister Kai Klose und Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir haben den Flughafen besucht, um sich über den Aufbau des neuen Testzentrums vor Ort zu informieren.

Weiterlesen

Kirchendezernent Becker richtet Schreiben an türkischen Generalkonsul: „Umwandlung der Hagia Sophia ist Angriff auf christlich-muslimisches Miteinander“

(pm/fsm) – „Die mit dem ersten Freitagsgebet am 24. Juli nun auch faktisch vollzogene Umwandlung der Hagia Sophia in Istanbul von einem Museum in eine Moschee ist aus meiner Sicht ein Angriff auf das friedliche Miteinander von Christen und Muslimen“, so Kirchendezernent Becker in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

Frankfurter Polizei zeigt starke Präsenz in der Innenstadt

(pm/fsm) – An diesem Wochenende war die Frankfurter Polizei mit zahlreichen Polizeibeamtinnen und -beamten im Einsatz, um vor allem in der Frankfurter Innenstadt Sicherheit für alle Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Am Freitagabend waren laut Pressemitteilung Polizeipräsident Gerhard Bereswill und Polizeivizepräsident Dr. Walter Seubert persönlich auf dem Opernplatz.

Weiterlesen

„2000 Jahre Stürme in der Karibik“: Geowissenschaftler der Goethe-Uni erstellen anhand von Sedimenten Archiv mit jährlicher Auflösung

(pm/fsm) – Wirbelstürme in der Karibik wurden häufiger und ihre Stärke variierte deutlicher um dieselbe Zeit, als die klassische Mayakultur in Zentralamerika ihren endgültigen Niedergang erlitt: Diese und andere Erkenntnisse kann man bei einem Blick in das Klimaarchiv gewinnen, das unter Federführung von Geowissenschaftlern der Goethe-Uni erstellt wurde – präsentiert in einem Beitrag im Nature-Journal „Scientific Reports“ am 16. Juli.

Weiterlesen

„Wie hat die Corona-Pandemie die Welt verändert?“ – Forscher der Goethe-Uni wagen Zwischenbilanz in neuer Ausgabe des UniReports

(pm/fsm) – Nach knapp vier Monaten Corona-Krise stellen sich auch der Wissenschaft viele Fragen: Sind bestimmte Teile der Gesellschaft stärker von den Folgen betroffen, klafft eine Gerechtigkeitslücke? Öffnen sich Wege für neue medizinische, wirtschaftliche und ökologische Ansätze? Forscher der Goethe-Uni analysieren im UniReport die aktuelle Lage und stellen Prognosen an.

Weiterlesen

Am Opernplatz ist um 1 Uhr „Zapfenstreich“

(pm/fsm) – Nach den Ausschreitungen von Sonntagnacht fand eine Sicherheitskonferenz im Frankfurter Römer statt, zu der Stadtrat Markus Frank am Sonntagmorgen den Frankfurter Polizeipräsidenten Gerhard Bereswill, Umweltdezernentin Rosemarie Heilig, Vertreter des Gesundheitsdezernats und Gesundheitsamtes und die Frankfurter Ordnungsamtsleiterin in Absprache mit Oberbürgermeister Peter Feldmann eingeladen hat.

Weiterlesen