Notfallübung „groundCOLLISION21“ am Flughafen Frankfurt erfolgreich beendet

(pm/fsm) – Die Fraport AG hat am Dienstag gemeinsam mit ihren Partnern die Notfallübung am Flughafen Frankfurt erfolgreich beendet. Neben dem Flughafenbetreiber nahmen die Branddirektion Frankfurt, Bundes- und Landespolizei, das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW) sowie die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) an der Übung teil.

Weiterlesen

Notfallübung am Flughafen Frankfurt

(pm/fsm) – Am Dienstag führt die Fraport AG gemeinsam mit ihren Partnern eine groß angelegte Notfallübung durch. Die internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) sowie die European Aviation Safety Agency (EASA) schreiben ein solches Training turnusmäßig alle zwei Jahre vor. So erhält der Flughafen seine Betriebsgenehmigung.

Weiterlesen

Frankfurt hebt Maskenpflicht in der Innenstadt auf

(pm/fsm) – Ab Samstag, 12. Juni, entfällt die Pflicht, im Bereich des Anlagenrings, am Mainufer und in Einkaufsstraßen eine Maske zu tragen, wenn der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten werden kann. Bislang war dies dort zwischen 8 und 22 Uhr vorgeschrieben. Dies teilte die Stadt am Freitag mit.

Weiterlesen

SEK Frankfurt wird aufgelöst

(pm/fsm) – Das Spezialeinsatzkommando (SEK) Frankfurt wird aufgelöst. Das hat Hessens Innenminister Peter Beuth beschlossen und zugleich Stefan Müller, den Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Westhessen und ehemaligen Leiter einer Direktion Spezialeinheiten, damit beauftragt, einen Expertenstab zur Neustrukturierung der Spezialeinheit zu leiten.

Weiterlesen

Durchsuchungen bei hessischen Polizeibeamten

(pm/fsm) – Im Rahmen von Ermittlungen, die die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Hessische Landeskriminalamt seit April 2021 gegen mehrere Polizeibeamte des Landes Hessen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und weiterer Straftaten führen, wurden am Mittwochmorgen sechs Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Frankfurt am Main vollstreckt.

Weiterlesen

23-jähriger Mann erleidet Schussverletzung

(pm/fsm) – Kurz vor Mitternacht wurde am Sonntag über Notruf eine Schussabgabe in der Allerheiligenstraße gemeldet. Die sofort entsandten Polizeistreifen trafen vor Ort einen 23-Jährigen an, der offensichtlich durch einen Schuss am Bein verletzt worden ist. Der Mann kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Weiterlesen

Ultrafeinstaub weiter im Fokus des „Forum Flughafen und Region“

(pm/fsm) – Das Forum Flughafen und Region (FFR) konzentriert sich weiterhin verstärkt auf das Thema Ultrafeinstaub im Kontext des Luftverkehrs am Flughafen Frankfurt. Ziel ist es, umfassende Erkenntnisse zu den verschiedenen Quellen der ultrafeinen Partikel, zu deren Ausbreitung im Bereich des Flughafens und des Umlandes sowie zu den möglichen gesundheitlichen Auswirkungen dieser Partikel zu erlangen.

Weiterlesen

Fraport setzt auf Windenergie

(pm/fsm) – Ab 1. Juli bezieht die Fraport AG erstmals Anteile ihres Strombedarfs am Flughafen Frankfurt aus Windkraftanlagen. Der Strom stammt aus 12 bestehenden Onshore-Windparks entlang der deutschen Küste, wie der Flughafenbetreiber mitteilte.

Weiterlesen