Hohe Waldbrandgefahr im Stadtwald

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig warnt mit Blick auf sommerliche Temperaturen vor erhöhter Waldbrandgefahr im Frankfurter Stadtwald. Trotz der Regenfälle in den letzten Tagen sind nach Einschätzung des Grünflächenamts die Waldböden und die Bodenvegetation sehr trocken.

Weiterlesen

Brand in Bockenheimer Gaststätte

Die um 15:05 Uhr am Dienstagnachmittag alarmierten Feuerwehr- und Rettungskräfte trafen wenige Minuten später an der Einsatzstelle im Hinterhaus in der Leipziger Straße ein, während noch offene Flammen aus den Fenstern der Gaststätte im ersten OG schlugen.

Weiterlesen

Weltkriegsbombe im Main gesprengt

Die beim Übungstauchen der Frankfurter Feuerwehr an der Alten Brücke im Main gefundene Weltkriegsbombe wurde am Sonntagmittag gegen 11:30 Uhr erfolgreich durch den Kampfmittelräumdienst entschärft. Da der Zünder sich nicht aus der Bombe entfernen ließ, musste diese unter Wasser gesprengt werden.

Weiterlesen

Evakuierungen in Frankfurt wegen Bombenentschärfung

Wie bereits bekannt, wurde bei einem Übungstauchen der Frankfurter Feuerwehr, im Bereich der Alten Brücke, im Main eine 250 kg Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg entdeckt. Die Kampfmittelräumung durch Experten des Kampfmittelräumdienstes des Regierungspräsidiums Darmstadt ist für Sonntag, den 14. April, im Laufe des Vormittags geplant.

Weiterlesen

Astronomen zeigen erstes Bild eines Schwarzen Lochs – Goethe-Uni an bahnbrechenden Beobachtungen beteiligt

Forschende des Event-Horizon-Teleskop-Projekts (EHT-Projekts) haben heute auf mehreren internationalen Pressekonferenzen ein bahnbrechendes Ergebnis bekannt gegeben: Erstmals ist ihnen der direkte sichtbare Nachweis eines Schwarzen Lochs gelungen. Es befindet sich im Zentrum der benachbarten Galaxie M87 in einer Entfernung von 55 Millionen Lichtjahren.

Weiterlesen

Sexuelle Belästigungen: 14-Jähriger als Tatverdächtiger ermittelt

Wie bereits bekannt, kam es seit dem 07.03.2019 im Frankfurter Stadtgebiet zu Fällen von sexueller Belästigung, (sexueller) Nötigung, sexuellen Übergriffen sowie exhibitionistischer Handlung. Bei der Frankfurter Polizei wurden insgesamt elf Taten zur Anzeige gebracht, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit in Zusammenhang stehen. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt.

Weiterlesen

Weitere Vorfälle der Nötigung

Wie bereits bekannt, kam es in den vergangenen Wochen in insgesamt sechs Fällen zur (versuchten) Nötigung, sexuellen Belästigung bzw. sexuellen Nötigung sowie exhibitionistischen Handlung. Nun wurden zwei weitere Fälle der Nötigung bekannt, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit mit den anderen sechs Taten in Zusammenhang stehen.

Weiterlesen

Der Herr der Würste

Es gibt in Frankfurt am Main Familienunternehmen mit einer langen Tradition, die bei Einheimischen und Touristen aus nah und fern absoluten Kultstatus erreicht haben. Dazu zählt auch die Metzgerei Gref-Völsing.

Weiterlesen